Lackschäden Beheben



Smart Repair

Einsatz von Smart Repair - Polsterreparaturen

Die Gefahren des Rauchens - ein beliebtes Thema für Menschen, die sich um die Gesundheit ihrer Mitbürger sorgen. Und wer denkt an das Gestühl des Autofahrers? Mal wieder keiner. Und das, obwohl Brandflecken zu den häufigsten Beschädigungen gehören, die der motorisierte Tabakfreund seiner Sitzgelegenheit zufügt. Aber auch Nikotinverächter, die beim Einsteigen den Zündschlüssel ungeschickt halten, haben schon Löcher in den Sitzstoff gestochen. Ist die beschädigte Stelle nicht zu groß, hilft wiederum eine Smart Repair-Methode. Entweder wird ein Stück Stoff aus einer nicht sichtbaren Stelle entnommen - wie beim Flicken eines Anzugs - oder spezielle Reparaturmaterialien kommen zum Einsatz. Auch Risse in Ledersesseln können so geflickt werden.

15

Kratzer polieren

Smartrepair - Autopflege

Anfang - Stichwörter:
Kratzer polieren, Lackschäden Beheben und Auto Kratzer
Einsatz von Smart Repair - Polsterreparaturen