Lackschaden Auto



Smart Repair

Lackschäden mit Smart Repair entfernen

Der Satz sollte eigentlich lauten: "Pass bitte auf, da ist dieser Betonpoller." Ungefähr beim "...on" von Beton macht es Dong, weil der Beifahrer die Tür gegen den beinahe noch erwähnten Betonpoller geknallt hat.

Das Ergebnis: hässlich. Ein deutlicher Lackschaden. Und sicherlich eine Stelle, wo spätestens nach dem nächsten Winter der Rost eine Bleibe finden wird. Ist die beschädigte Stelle nicht zu groß, der Handteller wird als Vergleichsmaß genannt, bietet sich Smart Repair an.

Mit einer Airbrush-Pistole oder einer Spot-Lackierung können Lackschäden beseitigt werden. Auf horizontalen Flächen wie der Motorhaube kann es zu Problemen kommen, weil Lichtspiegelungen die erneuerten Stellen hervorheben.

11

Smart Repair

Smartrepair - Autopflege

Anfang - Stichwörter:
Smart Repair, Lackschaden Auto und Kratzer Auspolieren
Lackschäden mit Smart Repair entfernen